Mittwoch, 6. Dezember 2017

Norden, Nordlicht, Herzlicht # 11: Rentiere


 Suchbild. Findet ihr sie? Am Tag nach der bombastischen Sternschnuppen- und Nordlichtnacht verabschiedete sich Hostelbekanntschaft Nummer zwei in Richtung Heimat. Ich brachte sie noch zum Bahnhof und zog dann alleine los. Mich hatten die Spuren im Schnee auf dem Weg nach Lappporten nicht in Ruhe gelassen. Also Tee und Kamera in den Rucksack und ab dafür. Und wirklich, ich hatte Glück.


 Irgendwann krachte es neben meinem Weg im Gehölz. Und tatsächlich: Eine Herde Rentiere lief da entlang. Ich blieb leise stehen, führte einen kurzen Kampf in meinem Kopf, ob nur gucken, oder doch versuchen die Kamera rechtzeitig aus dem Rucksack zu bekommen. Am Ende wurde es ein leises nach der Kamera Wühlen. 


 Natürlich haben sie mich bemerkt. Aber das schien nicht weiter schlimm. Leise und langsam schlich ich näher an sie heran. Sie hatten sich einen perfekten Platz für ihren Auftritt ausgesucht.






 Zwar immer noch kein Elch, aber hallo? Rentiere in freier Wildbahn! So sind sie mir doch viel lieber als eingepfercht, in Wurstform oder als Fell zum drauf sitzen. Ich hatte Pudding in den Knien als sie aus meinem Blickfeld verschwunden waren. Mindestens so gut, wie das Nordlicht. Den Elch bekomme ich dann halt nächstes Mal.


Andere Berichte der Reise:

Kommentare:

  1. Eben! Elche sind überbewertet, seit sie für I*KEA arbeiten....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. dennoch würde ich gerne mal einen treffen....

      Löschen
  2. Rentiere sind so toll! Ging es dir bei der ersten Bewegung auch so, dass du sie dir viel größer vorgestellt hattest? Ich war da eindeutig von Weihnachtsmannillustrationen geprägt und meinte, die müssten mindestens die Höhe stattlicher Rehe haben...

    Liebe Grüße
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich hatte erschreckenderweise in kiruna ein ausgestopftes gesehen. von daher wusste ich so ungefähr, was mich größenmäßig erwartet. in lebendig fand ich sie aber viel hübscher.
      liebst,
      jule*

      Löschen